Projektgruppe Gesundheitswoche

Nicht nur zur Unterallgäuer Gesundheitswoche, nein das ganze Jahr über, stehen bei der Arbeitsgruppe „Gesundheitswoche“ das Thema Gesundheit und die fünf Säulen aus der Lehre Kneipps im Mittelpunkt. Die Arbeitsgruppe ging aus Mitgliedern des „Forum Ganzheitliche Gesundheitskultur“ - ehemals Projektgruppe Gesundheitsregion - hervor und ist der „Kopf“, der für die Planungen, Ideen und die Umsetzung der Gesundheitswoche zuständig ist.
Sie setzt sich unter anderem aus regionalen Gesundheitsexperten, ehrenamtlichen Gesundheitsinteressierten und Gesundheitsbeauftragten der Gemeinden und des Landkreises zusammen. Geleitet wird die Projektgruppe von der Unterallgäu Aktiv GmbH, die auch für die Gesamtkoordination und die allgemeine Organisation der Unterallgäuer Gesundheitswoche zuständig ist.

Ziel der Zusammenarbeit ist die Sensibilisierung der Bevölkerung für die Themen Gesundheit und Prävention, auch über die Gesundheitswoche hinaus. Wichtig ist dabei auch, die ganzheitliche Lehre Kneipps für jeden attraktiv zu gestalten und Möglichkeiten aufzuzeigen, wie sie in den modernen Lebensalltag eingebunden werden kann.