Grußwort des Schirmherrn Landrat Hans-Joachim Weirather zur vergangenen Unterallgäuer Gesundheitswoche

Liebe Unterallgäuerinnen und Unterallgäuer,

seit vielen Jahren ist die Unterallgäuer Gesundheitswoche ein Aushängeschild für unseren Gesundheitslandkreis Kneippland® Unterallgäu. Jährlich finden über 200 Veranstaltungen in rund 25 der 52 Gemeinden im Landkreis statt. Das breite Angebot reicht von informativen Vorträgen über Workshops bis hin zu Fitness-, Entspannungs- und Ernährungsangeboten, immer mit dem Ziel, Jung und Alt, Einheimische und Gäste über das breite Gesundheitsangebot im Landkreis zu informieren.

Hektik und Stress begleiten uns auf Schritt und Tritt im Alltag, in der Schule und auch im Beruf. Wir fühlen uns wie ausgebrannt, die inneren Akkus laufen auf Reserve oder sind gar schon aufgebraucht. Höchste Zeit, sie wieder aufzuladen, ehe sich Symptome wie Herz-Kreislauf-Beschwerden, Konzentrationsstörungen, Lustlosigkeit oder Schlafmangel im Körper breit machen. Es ist an der Zeit rauszukommen. Raus aus dem Stress und der Hektik, herunterzukommen, die innere Balance finden und sich bewusst eine Auszeit zu nehmen. Mit dieser Auszeit schöpfen wir neue Kraft und sorgen für mehr Ausgleich für Körper, Geist und Seele. Ganz einfach: RAUSZEIT für Alle! Das war Thema der 17. Unterallgäuer Gesundheitswoche 2019.

Mein Dank gilt allen, die mit soviel Engagement und mit vielen tollen Ideen an der 17. Unterallgäuer Gesundheitswoche mitgewirkt haben und damit ihren Beitrag zu einer lebendigen Gesundheitsregion leisten!

Doch 2020 musste aufgrund Corona die Unterallgäuer Gesundheitswoche abgesagt werden und wir hoffen, dass wir Sie im kommenden Jahr wieder bei der Unterallgäuer Gesundheitswoche begrüßen dürfen.

Ihr

Hans-Joachim Weirather
Landrat des Landkreises Unterallgäu
Schirmherr der Unterallgäuer Gesundheitswoche