Unterallgäuer Wanderherbst

Seien Sie beim 9. Unterallgäuer Wanderherbst mit dabei: Gewandert wird vom 03. bis 11. Oktober 2020.

Bei den unterschiedlichsten Wanderungen kommen Wanderliebhaber auf ihre Kosten - für sie heißt es: "Naturschönheiten genießen und Unbekanntes entdecken".

Das aktuelle Programm zum Unterallgäuer Wanderherbstes finden Sie hier

Wegen der Corona-Pandemie ist eine Teilnahme in diesem Jahr generell nur mit Anmeldung bei dem jeweiligen Veranstalter möglich.
Die Teilnehmerzahl ist jeweils begrenzt. Bei den Wanderungen müssen die geltenden Abstands- und Hygieneregeln eingehalten werden.

Veranstaltungstipps

Therapiewanderung mit Toni Fenkl auf dem Barfußweg - mit Gästekarte frei, sonst 3,00 Euro (mit Anmeldung)

Therapiewanderung mit Toni Fenkl auf dem Barfußweg - mit Gästekarte frei, sonst 3,00 Euro (mit Anmeldung)

Mit Anmeldung an der Gäste-Information im Kurhaus unter 08247 9933-55/-56.

Hygiene- und Schutzregelungen:

Bitte beachten Sie, dass eine Teilnahme an den Stadtführungen, Wanderungen, Radtouren, Therapiewanderungen und Kräuterführungen nur mit Anmeldung und bis zum Beginn der Führung möglich ist. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt (14 Gäste + Führer bei Führungen und Wanderungen / 13 Gäste bei Radtouren), die Anmeldung erfolgt über die Gäste-Information im Kurhaus mit einer Liste zur Teilnehmerregistrierung. Die Kontaktdaten werden gespeichert, um gegebenenfalls dabei zu helfen, Infektionsketten nachzuvollziehen und werden nach einem Monat vernichtet.

Außerdem gelten die üblichen Hygieneregeln, wie z. B.:

  • Einhaltung der Abstandsregeln von mindestens 1,5 bis 2 Metern, Touren finden kontaktlos und unter Einhaltung der Hygieneregeln statt. Der Mindestabstand wird nebeneinander und hintereinander und bei Pausen eingehalten – daran halten sich auch die Teilnehmer aus einem Haushalt, da es für Außenstehende nicht ersichtlich ist, wer aus einem Haushalt stammt.
  • Vor und nach der Führung gründlich Hände mit Wasser und Seife waschen für 20 bis 30 Sekunden.
  • Einhaltung der Husten- und Niesetikette (Husten oder Niesen in die Armbeuge oder in ein Taschentuch)
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes (dieser ist selbst mitzubringen) zum Schutz aller Teilnehmer.
  • Teilnehmer müssen ihr eigenes Risiko beurteilen und sich eine Tour zutrauen. Im Zweifel bei den FührerInnen nachfragen, die Auskünfte zu Länge, Dauer und Schwierigkeitsgrad der Tour geben können, nicht jedoch zu medizinischen Fragen!

Termin

Beginn: 23.09.2020 - 15:00
Ende: 23.09.2020 - 17:00

Veranstaltungsinfo

Treffpunkt: "Kneippanlage für Alle " im Kurpark

Bad Wörishofen
86825 Bad Wörishofen

Zurück zur Listenansicht