Pilgerwege im Kneippland® Unterallgäu

Quer durch das Unterallgäu ziehen sich zwei sehr beliebte Pilgerwege: Der Jakobsweg, der von Augsburg kommend auf dem Ost- und dem Westweg durch das Unterallgäu läuft und sich in Bad Grönenbach wieder vereint und der Crescentiaweg, ein Rundweg, von Kaufbeuren nach Mindelheim und Ottobeuren. Die gut ausgebauten Wege verbinden sehenswerte Zeugnisse des schwäbischen Barocks miteinander und bieten dem Wanderer in der Natur Entspannung und Erholung von den Konventionen des beschleunigten Alltagslebens.